Mountainbike Touren Strecken Rhön Bad Kisisngen

Streckeninformationen

Streckensperrungen & Umleitungen

MTB-Rundstrecke 9: Sperrung

Auf einer auf der Strecke 9 eingerichteten Umleitung finden aktuell umfangreiche Wegebauarbeiten statt. Da eine Umleitung der Umleitung nicht möglich ist, kann die Strecke 9 noch nicht freigegeben werden.

Gravel-Rundstrecke 3: Sperrung

Wegen umfangreicher Wegebauarbeiten im Bereich der Schwarzen Berge kann die Gravel-Strecke 3 aktuell nicht befahren werden. Eine Umleitung ist nicht möglich.

Bekämpfung des Borkenkäfers im NSG "Schwarze Berge"

Im Naturschutzgebiet "Schwarze Berge" sind aktuell mehrere Harvester im Einsatz, um vom Borkenkäfer befallene Fichten zu fällen. Dadurch kann es in einem größeren Bereich (siehe verlinkte Karte) zu kurzzeitigen Behinderungen auf Wander- und Mountainbikewegen kommen. Dies gilt auch an Wochenenden! Auf Grund der Größe des Gebietes und der sich stets verändernden Einsatzorte der Forstmaschinen können keine Umleitungen ausgeschildert werden.
Wir bitten darum, den Waldarbeitern und ihren Maschinen - auch im Interesse der eigenen Sicherheit - respektvoll und rücksichtsvoll zu begegnen. Im Fall eines Falles bitte warten, bis die Maschinen den Weg verlassen haben.

Umleitung auf Strecke 1 & 9

Die Straße zwischen Bad Brückenau und Oberleichtersbach wird erneuert und im Verlauf korrigiert. Da die Baustelle sehr nahe an die MTB-Strecken 1 und 9 heranrückt, haben wir eine Umleitung eingerichtet. Aber keine Angst: Die Umleitung ist nur rund 300 Meter lang und fast schöner als die Originalstrecke :-) .

Umleitung auf Strecke 3

Wegen Wegebauarbeiten sind Teile der Strecke 3 aktuell nicht befahrbar. Eine Umleitung vor Ort ist ausgeschildert.

Umleitung auf Strecke 6

Wegen Bauarbeiten an der Saalebrücke zwischen Aschach und Bad Bocklet wird die Strecke 6 umgeleitet. Die Umleitung beginnt direkt an der Saalebrücke und ist mit den gelben Umleitungsschildern markiert. Nach rund 500 Metern erreicht die Umleitung vor dem Schloss Aschach wieder die ursprüngliche Route.

Umleitung auf Strecke 9

Wegen des Neubaus der Autobahnbrücke Römershag müssen alle Abschnitte nördlich der Autobahn A7 bis voraussichtlich 2028 (!) aus der Streckenführung herausgenommen werden. Die ca. 700 Meter lange Umleitung durch die Ortslage Römershag ist ausgeschildert. Durch die Umleitung verkürzt sich die Strecke um 13 Kilometer auf 45 Kilometer. Zudem entfallen 330 Höhenmeter. Die Tour hat nun ca. 900 Höhenmeter. Die Konditionszahl sinkt von 88 auf 77. Durch diese notwendige Umleitung der Strecke können die Geotope "Großen Steine" und "Langen Steine" nicht angefahren werden.
Beide Umleitungen wurden in den gps-Track eingearbeitet. Der Track kann also nach dem Download ganz normal nachgefahren werden, ohne befürchten zu müssen, die Umleitungsstrecken zu verpassen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen